ccc software gmbh folgen

Schlagworte

Über ccc

Energiemanagement

Prozessoptimierung

Energieoptimierung

Energie-Blog

Wann lohnt es sich, eine Maschine im Stillstand abzuschalten?

Wann lohnt es sich, eine Maschine im Stillstand abzuschalten?

Blog-Einträge   •   Jun 21, 2017 10:47 CEST

Stillstände lassen sich oft nicht vermeiden. Deshalb ist es sinnvoll, zumindest den Energieverbrauch und damit die Kosten auf ein Minimum zu reduzieren. Die Verbräuche können dabei durch Prozess-Anpassungen minimiert werden. Diese Anpassungen lassen sich zum Beispiel durch eine Break-Even-Analyse erzielen.

Wie Sie mit intelligenten Produktwechseln bis zu 70% Energiekosten sparen

Wie Sie mit intelligenten Produktwechseln bis zu 70% Energiekosten sparen

Blog-Einträge   •   Mai 12, 2017 09:02 CEST

In der produzierenden Industrie sind Produktwechsel unvermeidbar. Obwohl dabei nicht produziert wird, verbrauchen Maschinen und Anlagen oftmals viel Energie. Wenn hier die nötige Transparenz geschaffen wird, kann man diese Kosten effektiv senken. So können besonders energieintensive Produktwechsel aufgespürt und optimiert werden - z.B. indem die Fertigungsreihenfolge der Produkte optimiert wird.

Welche Vorteile eine vernetzte Energiemanagementsoftware dem Energiemanager bringt

Welche Vorteile eine vernetzte Energiemanagementsoftware dem Energiemanager bringt

Blog-Einträge   •   Aug 01, 2016 12:56 CEST

​Kann eine Energiemanagementsoftware ein zentraler „Datenknotenpunkt“ im Unternehmen sein? Wir sagen: Ja! In diesem Artikel werden speziell die Vorteile für energieverantwortliche Personen im Unternehmen untersucht. Energieverantwortliche können sein: Energiemanager, Energiebeauftragte, interne Auditoren. Der effiziente Umgang mit Energie steht jedoch bei allen klar im Fokus ihres Handelns.

Eine Energiemanagementsoftware als "Datenknotenpunkt"?

Eine Energiemanagementsoftware als "Datenknotenpunkt"?

Blog-Einträge   •   Jun 29, 2016 15:13 CEST

​Eine Energiemanagementsoftware als „Datenknotenpunkt“? Klingt komisch, ist aber so. Eine solche Software kann mehr als nur Verbräuche dokumentieren. In ihr schlummert großes Potenzial. Nur leider wird dieses oft nicht genutzt.